Dienstag, 14. Juni 2011

Hacks and kisses

Momentan sind Defacements ja offenbar wieder groß in Mode.


Ich hatte bisher eigentlich keine Berührungspunkt mit isharegossip.com, aber irgendwie empfinde ich gerade ein bisschen Schadenfreude :-)
So eine Scheiße braucht kein Mensch.

Bleibt zu hoffen, dass die Daten den Angreifern auch wirklich vorliegen. Noch glaube ich nämlich nicht daran, dass auch nur ein Einziger genug Arsch in der Hose hat, sich tatsächlich zu stellen.

Gefällt mir ;-)

Kommentare:

  1. Wann blogst du denn mal wieder :(
    Fand deine Beiträge bisher immer äußerst amüsant und nett zu lesen.

    AntwortenLöschen
  2. Hi, ich bin schon gespannt auf deine neuen Beiträge, denn meiner Meinung nach ist dein Blog einfach nur spitze.

    AntwortenLöschen